Hessen

Hessische Bauordnung (HOB) / vom 18.06.2002 zuletzt geändert 10.12.2009 und 15.12.2009

§ 55 Baugenehmigungsfreie Vorhaben

Vorhaben nach § 54 Abs.1 Satz 1 bedürfen nach Maßgabe der Anlage 2 keiner Baugenehmigung

Anlage 2: Baugenehmigungsfreie Vorhaben nach § 55

I Errichtung, Aufstellung, Anbringung

1.1 Gebäude ohne Aufenthaltsräume, Toiletten oder Feuerstätten, wenn die Gebäude nicht mehr als 30 m³ Brutto-Rauminhalt haben und weder Verkaufs- noch Ausstellungszwecken dienen…

Nordrhein-Westfalen

Bauordnung für das Land NRW ( Fassung aus der Bekanntmachung 01.03.2000)

§ 65 Genehmigungsfreie Vorhaben

(1) Die Errichtung oder Änderung folgender baulicher Anlage sowie anderer Anlagen und Einrichtungen im Sinne des § 1^Abs. 1 Satz 2 bedarf keiner Baugenehmigung.

1. Gebäude bis zu 30 m³ Brutto-Rauminhalt ohne Aufenthaltsräume, Ställe, Aborte oder Feuerstätten, im Außenbereich nur, wenn sie einem land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb dienen ( § 35 Abs. 1 Nr. 1 des Baugesetzbuches ); dies gilt nicht für Garagen und Verkaufs- und Ausstellungsstände,

2. Gartenlauben in Kleingartenanlagen nach dem Bundeskleingartengesetz,

3. Wochenendhäuser auf genehmigten Wochenendplätzen,…

Rheinland-Pfalz

Landesbauordnung Rheinland-Pfalz / vom November 1998,

zuletzt geändert durch Gesetz vom 28.09.2005

§ 62 Genehmigungsfreie Vorhaben

(1) Unbeschadet einer nach anderen Vorschriften erforderlichen Genehmigung bedürfen keiner Baugenehmigung das Errichten, Herstellen, Aufstellen, Anbringen oder Ändern von folgenden baulichen Anlagen, anderen Anlagen und Einrichtungen:

1. Gebäude

A) Gebäude bis 50 m³, im Außenbereich bis zu 10 m³ umbauten Raums ohne Aufenthaltsräume, Toiletten oder Feuerstätten; ausgenommen sind Kulturdenkmäler und Gebäude in der Umgebung von Kultur- und Naturdenkmälern sowie Garagen, Verkaufs- und Ausstellungsstände.